Startseite
Wir
Leistungen
Referenzen
 









Therapiespektrum
Die Praxis Domgarten setzt den Schwerpunkt auf Vorbeugung und hat daher eine Reihe von Maßnahmen im Programm, die direkt auf das Immunsystem zielen. Davon profitieren auch alle chronischen Erkrankungen, die meist gut auf diese Therapien ansprechen.

Regelmäßig Im Frühjahr und Herbst bieten wir zu besonderen Konditionen Pakete zur Aktivierung des Immunsystems und zum Heilfasten an. Informationen dazu können Sie auch per Email anfordern.


Akupunktur:
Bei akuten und chronischen Schmerzen sowie bei Nikotinentzug und Unterstützung beim Abnehmen.

Wirbelsäulentherapie:
Sanfte Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Heilmassage nach Breuss bei Rückenbeschwerden, Wirbelfehlstellungen etc.

Darmsanierung:
Biologische Darmsanierung nach Prof. Dr. Dr. Herget zur Wiederherstellung einer gesunden Darmflora bei Verdauungsproblemen, Allergien und Hautproblemen.

Homöopathie:
Homöopathische Begleitung aller Grunderkrankungen zur sanfteren und schnelleren Selbstheilung.

Anti-Aging:
„Alt-werden, aber sich nicht alt-fühlen“ ist die Devise des Anti-Aging. Die Naturheilkunde bietet hier Alternativen zur Hormonbehandlung und kosmetischen Chirurgie. Auch zur Vorbeugung gegen Altersdemenz und Makuladegeneration.

Magnetfeldtherapie:
Zur Schmerztherapie, bei Knochenbrüchen und Verletzungen, Rheuma, Arthrose, Streß, Schlafstörungen und zur allgemeinen Regeneration. Eine bewährte Aufbautherapie zur Stimulierung des Immunsystems.

Ozon-Sauerstofftherapie:
Wird häufig auch „Blutwäsche“ genannt und fördert die Durchblutung und Revitalisierung. Es wird angewendet bei Durchblutungsstörungen, schlecht heilenden Wunden, Rheuma, Viruserkrankungen, altersbedingten sowie Krebserkrankungen und bei Hautproblemen.

Thymus-Therapie
wird eingesetzt bei Störungen des Immunsystems sowie zur Vorbeugung von Infektionserkrankungen. Es kann auch als Begleittherapie die Symptome der Chemo-/Strahlentherapie vermindern. Ein schwaches Immunsytem kann dadurch innerhalb von einigen Wochen wieder fit gemacht werden. Viele Patienten gönnen sich eine Thymuskur im Herbst, um gesund durch den Winter zu kommen.

Heilfasten nach F.X. Mayr
ist ein natürliches Heilverfahren, das über die Reinigung der Verdauungsorgane eine Verbesserung des allgemeinen Zustandes und der Leistungsfähigkeit bewirkt. Wirkt besonders gut in Verbindung mit einer Darmsanierung.

Eigenblut-Therapie
ist eine Reiztherapie, die bei einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt werden kann. Sie stimuliert die Selbstheilungskräfte und stärkt ebenfalls das Immunsystem. Dabei werden geringe Mengen von Eigenblut, evtl. gemischt mit zusätzlichen homöopathischen Mitteln in den Muskel reinjiziert und bewirken dort eine Entzündungsreaktion, die das Immunsystem anregt, vermehrt Abwehrzellen zu bilden.

Faltenunterspritzung
Gesichtsfalten können durch Injektionen mit vernetzter Hyaluronsäure oder Kollagen geglättet werden. Ebenso können Gewebsdefizite an Wangen oder Lippen aufgefüllt werden. Dazu arbeiten wir mit einem der erfolgreichsten Hersteller von vernetzter Hyaluronsäure zusammen. Da die Hyaluronsäure mit der Zeit vom Körper wieder abgebaut wird, muss die Behandlung etwa alle 12 Monate wiederholt werden.

Fragen zu den einzelnen Therapieformen werde ich Ihnen gerne per Telefon oder Email beantworten.